SRF - Helvetia 4 The Win

Elias Ambühl holt den Weltrekord im Rückwärts-Skifahren in die Schweiz

Die Schweiz hat schon viele Legenden des Skisports hervorgebracht. Aber wie kann es sein, dass ein Norweger den Weltrekord im Rückwärts Skifahren hält? Gemeinsam mit dem SRF ist Elias Ambühl angetreten um dies zu ändern.

Für die Bewerbung des Live-Events haben wir einen Trailer und ein Video Portrait mit Elias gedreht. Die Herausforderung bestand darin, im November bereits winterliche Aufnahmen zu bekommen, obwohl die Lifte in Arosa noch geschlossen hatten. Das Wetterglück was auf unserer Seite, denn der erste Schneefall der Saison kam passend zum Start des zweitägigen Drehs in den schweizer Bergen. Nach einer Verletzungspause von mehreren Monaten konnte der Rekordversuch im Februar 2017 endlich stattfinden und Elias hat bereits im Training die Höchstgeschwindigkeit von 128 Km/h, welche der Norweger Anders Backer vorgelegt hatte, geknackt.


Kunde: SRF

Unsere Aufgabe: Kamera und Postproduktion

Produktion: U5 Filmproduktion

Athlet: Elias Ambühl

Location: Arosa / Lenzerheide