GRAND DÉPART DÜSSELDORF

Unofficial Course Preview


Frühstart auf der ersten Etappe! Keine gesperrte Strecke, keine Zuschauer, keine Begleitfahrzeuge. So sah die erste Etappe der Tour de France 2017 aus, bevor der große Rad Zirkus in der Stadt angekommen ist. Getreu dem Motto „Cycling Unites“ haben sich diese sechs Jungs im Feierabend-Verkehr der Rheinmetropole treiben lassen.

Dabei gibt es keine Wettkampfregeln. Ein Teil der Mannschaft fährt schnelle Carbon-Renner, andere fahren Crossbikes oder Fixie Bikes ohne Bremsen. Es gibt doch nichts schöneres, als den Feierabend mit den Freunden im Sattel zu verbringen. Auf dieser Runde gibt es nur eine Regel: Cycling Unites!

Die Jungs rollen die Straßen am Rhein, auf denen einige Tage später das Einzelzeitfahren stattfindet. Es ist die Ruhe vor dem Sturm: Startsprint am Messegelände, das letzte Abendlicht auf den Rheinbrücken genießen und dann auf der Kö alle Blicke auf sich ziehen. Nach dieser Etappe folgt allerdings nicht die nächste Pressekonferenz, sondern ein Bier in der Schicken Mütze.

„Mit diesem Film wollen wir die Rad Community in Düsseldorf willkommen heißen.“



Idee & Umsetzung: El Flamingo

Fotos: Carlos Fernandez Laser

Riding: Benjamin Topf / Carlos Fernandez Laser / Christian Donaj (goodtimesroll.cc) / Julian Gerhardt / Konrad Glaeser (schickemuetze.de) / Robert Neuendorf (hardbrakers.com)